Irgendwie kommen Sie nicht vom Fleck, egal wie sehr Sie sich bemühen?
Versuchen Sie es mal „andersrum!“. Tun Sie etwas Neues – wie noch nie zuvor.
Danach dürfen Sie dem Wandel zuschauen: Alles wird so, wie Sie es brauchen und noch viel leichter!

Werte, Philosophie & Wie ich arbeite

Ich bin kein Coach, der nur das aktive Zuhören beherrscht, sich still Notizen macht und froh ist, wenn er Feierabend hat. Wir gucken nicht gemeinsam traurig aus dem Fenster, während Sie mir Ihre bewegenden Geschichten erzählen.

Ich beschäftige mich mit Ihnen! Mich interessieren Ihre Lebensgeschichten und die daraus resultierenden Muster, Gewohnheiten, Erkenntnisse und auch Narben.

Ich werte nicht. Ich gebe Ihnen keine Ratschläge, jedoch kleine Gedankenanstöße und neue Blickwinkel, die möglicherweise bei Ihnen ein „Aha!“ auslösen.

Ich beharre nicht auf meinen Impulsen, denn es geht in den Coaching- und Beratungsstunden nicht um mich. Ich kenne den Lösungsweg nicht, ich kann nicht alles erspüren und sehen, denn manchmal liegen die wichtigen Erkenntnisse so weit unten begraben – da muss erst einmal Platz geschaffen werden. Aufräumen. Sortieren. Angucken, analysieren und bestenfalls wegschmeißen oder umwandeln.

Mein Anspruch ist es, immer präsent zu sein, aufmerksam das Gesagte (und auch das Nichtgesagte) aufzunehmen und gemeinsam mit Ihnen an einer Lösung zu arbeiten, die zu Ihnen passt.

Wir arbeiten 1:1 an Ihren Themen

Meine Devise bei der Coaching Arbeit ist nicht das „Wie komme ich nach oben?“, sondern viel mehr das „Wie komme ich nach vorne?“

In Einzelterminen arbeiten wir gemeinsam, Face to Face, an Ihren persönlichen Themen. Durch einige – unkomplizierte und doch effektive – Methoden (Gesprächstherapie nach Carl Rogers, systemische Aufstellarbeit etc.) kommen Sie Ihrem Ziel immer näher, können die Zusammenhänge begreifen und anschließend Ihre Muster verändern.

Das alles hat nichts mit anstrengender Selbstoptimierung zu tun, für die Sie gegen Ihre Natur handeln müssen. Die Coaching-Sitzungen sind bodenständig, pragmatisch und ohne „Nebel im Kopf“, sehr klar. Es geht um den Entfaltungsprozess, ein Ausschöpfen des gesamten Potentials, um ein voll gelebtes Leben.

Man kann nicht ewig wachsen, irgendwann ist man ausgewachsen. Erwachsen. Dann beginnt sie endlich, die schönste Zeit des Lebens: Die Entfaltung. „Erwachsen sein und sich entfalten.“ – Ich finde, das hört sich nach einem guten Ziel an!

Über mich

Meine Kompetenzen

  • Life & Business Coaching nach den Methoden von Dr. Petra Bock
  • Gesprächsführung nach Carl Rogers
  • In Ausbildung zur systemischen Beraterin, EFT Paarberatung, HP Psych

So bin ich als Mensch und Coach

  • vertrauensvoll und verbindlich, diskret
  • transformativ und ganzheitlich
  • klar und transparent
  • feinfühlig, sensibel
  • kreativ und ideenreich, methodisch vielfältig
  • empathisch, wohlwollend
  • schnell, „auf Zack“, sehr ehrlich
  • systemisch und gerne in der Vogelperspektive

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Sollten Sie sich von all dem angesprochen fühlen, Ihr Körper und Ihr Gefühl sagen ein klares „JA“ zur Veränderung, zur Aufarbeitung, für neue Wege – dann scheuen Sie sich nicht mich unverbindlich zu kontaktieren!