Herr Schröder und das Buch

Herr Schröder war ein älterer Herr mit sehr freundlichen Augen. Meistens trug er ein kariertes Hemd und unter dem Arm klemmte eine alte Ledertasche. Er war mein Deutschlehrer. In dieser Folge erfährst du: Wie eine Deutschaufgabe mein Denken veränderte und einen Traum in mir weckte. Der jetzt wahr wird.  Meine Schreibkrise Was passiert mit Träumen, […]

Eine kleine Wendung: Besser hätte ich mir das alles nicht ausdenken können!

Es gibt diese Momente in einem Leben, in denen man etwas verwirrt blinzelt und zunächst nicht weiß, ob hier jemand einen veräppelt. „Hä…?“, flüstert man und zieht skeptisch die Augenbrauen zusammen. Das, was hier passiert, ist einfach nicht MÖGLICH!  (Ganz ehrlich, „Hä?“ fragt man nur bei den guten Ereignissen. Wenn es etwas Negatives ist, dann […]

Über ein kleines großes Wunder: Eine Ankündigung

Ich erinnere mich noch gut an einen Abend vor ein paar Jahren, als ich mich vor dem Spiegel begutachtete und den roten Lippenstift am Mundwinkel korrigierte, bevor ich das Haus verließ. Im Hamburger Schauspielhaus las eine meiner Lieblingsautorinnen: Carolin Emcke aus ihrem Buch „Ja heißt Ja und…“. Ich erinnere mich an das Danach. Ich lag […]

Zwischen dem Scheitern und dem Leben – Ich

Ich wollte die Welt verändern. Ich wollte nicht nur labern, ich wollte machen. Ideen hatte ich schon immer genug und an der „Fuck it!“-Einstellung mangelte es mir auch nicht. Mich nervte immer dieses Mitleidsgequatsche, dieses „Uncoole“ und Langweilige im Aktivismus – vor allem in der Behindertencommunity. Ich wollte es anders machen. Ich gründete nach „anderStark […]

Was ich von dem Tod über das Leben lernte

Ich bekam schon öfter die Anfrage, ich könne doch mal wieder über den Tod sprechen. Auch darüber, was mir vor 5 Jahren passiert ist. Ich habe bereits einen TEDxTalk über ‚die Begegnung mit dem Tod‘ gehalten. Aber gern nutze ich heute die Gelegenheit, es noch einmal zu tun – nur dieses Mal aus einer anderen […]

Die streikenden Arme

Die letzten Tage, gar Wochen, war ich verzweifelt. Ich dachte, dass ich schon wieder an meine körperlichen Grenzen komme. Und somit auch an meine mentalen. Ich dachte, es geht schon wieder nichts, und ich werde schon wieder gebremst. Von meinem Körper. Vom Leben. Und ich darf diesem Zustand mal wieder hilflos zuschauen. Ich erzähle dir, […]

Du bist nicht müde, sondern gelangweilt. Das Leben ist nicht zu viel – es ist viel zu wenig.

Ich hoffe, dass du jetzt sehr wach bist und mir gut folgen kannst. Denn das was ich dir heute sage, erfordert einen wachen Geist. Ich weiß, dass du in letzter Zeit oft müde bist und höchstwahrscheinlich schon den Urlaub gebucht hast. Oder du hast eine enorme Sehnsucht nach etwas Auszeit. Wahrscheinlich bist du genauso müde […]