Author Archiv: Anastasia Umrik

Wie die Göttin den Frosch vor mir rettete

In meiner Phantasie ist oft alles ganz simpel. Wenn Götter und Göttinnen erwachen, werden sie von heroischem Gesang, Lichtflut und sphärischer Musik begleitet. Sie strecken ihre Brust aus, entfalten ihre volle Größe und schreiten erhobenen Hauptes, erfüllt mit Stolz und Tatendrang vorwärts. Ihr Blick gilt dem Vorne, zurück schauen sie nicht. Ihr Haar weht im […]

Ich, das tobende Schubladenkind

Ich erntete viel Unverständnis, als ich vor drei Jahren angekündigt habe, dass ich mich aus der Inklusionszene – so will ich sie mal bezeichnen – zurückziehe. Mehr oder weniger über Nacht habe ich meine Initiativen einschlafen lassen, sanft mit einem Kuss auf die Stirn. Es waren zum Teil persönliche, gesundheitliche Gründe, über die ich sicherlich […]

Ein neuer Blog ist wie eine neue Liebe

Es begann alles mit einem kurzen schüchternen Blick und dem anschließend verwerfenden Gedanken: „Es gibt so viele davon auf diesem Markt, es ist schon so vieles gesagt – und jetzt auch noch du?! Das kann doch nichts werden.“ Weggewunken. Vergessen. Doch nicht allzu lange. Immer und immer wieder begegneten wir uns, bis ich den Mut […]