Café „Deike“

In diesem Café hatte ich mein zweites Treffen mit Natascha. Sie hat einen Artikel von mir in der BRIGITTE gelesen und wollte mich mal persönlich treffen. Das war um 15 Uhr.

Um 23 Uhr, diverse Kuchen, Kaffee, Trinkschokoladen, Weine und ein Abendessen später, sind wir dann nach Hause gegangen. Selig, erschöpft und wissend, dass ein Artikel in einer Frauenzeitschrift, uns zusammen geführt hat.

Natascha gehört heute zu den liebsten Freunden, die ich habe. Sie ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr schlau und mutig. (Sie hat neulich Udo Lindenberg angequatsch… ja, ja. Kann nicht jeder!) Und sie ist großartig, weil sie – egal wie gestresst oder schlecht drauf sie ist – die wunderbare Gabe hat, fokussiert zu sein. Sie ist bei mir, wenn sie bei mir ist…

Und weil ich euch auch so gute Begegnungen wünsche, empfehle ich euch diesen Laden! Ach, was soll ich sagen? Es ist mein neuer Lieblingsort in Hamburg. Ein Café, in dem man immer willkommen ist – in dem man einfach sitzen bleiben kann. 

Adresse: Lutterothstraße 5, 20255 Hamburg (Eimsbüttel)

Rollstuhltoilette: Leider, leider nein…

Sonstiges: Nichts zu beachten. Kleiner Tip: Schaut unbedingt in die Schubladen in den Tischen mal rein 😉

 

Anastasia Umrik

Anastasia Umrik

Bloggerin, Unternehmerin bei inkluWAS
Ich schreibe über das Leben. Ehrlich, humorvoll und überspitzt möchte ich in meinem Blog mutig sein und einen kleinen Einblick in meine Gedankenwelt geben. Dass ich im Rollstuhl sitzend schreibe, ist nur dann relevant, wenn man sich mit mir auf einen Kaffee treffen will und auf der Suche nach einer barrierefreien Location ist.
Anastasia Umrik

Letzte Artikel von Anastasia Umrik (Alle anzeigen)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.