Café Brooks

Ich erinnere mich nicht mehr, wer mir das Café empfohlen hat. Ich erinnere mich nur an mein Gefühl, als ich das Café zum ersten Mal betrat: „Sprachlos.“

Es duftet nach (gutem!) Kaffee und selbstgemachten Kuchen, Suppen, Brot… ach, alles. Das Design, ein Mix aus Holz und Metall, zeugt von sehr gutem Geschmack und ist das Ergebnis der Leidenschaft. Man sieht und merkt an wirklich ALLEN Sachen, wie sehr das Café Brooks-Team das Café wollte, wie viel Liebe und Leidenschaft in den Details steckt.

Ein Ort, an dem man Liebe und Ruhe spürt. Dort, wo jeder willkommen ist. Hier kann man essen, trinken, lesen, arbeiten, quatschen, schweigen und einfach mal nichts tun.

Brooks, danke dass es euch gibt!

Adresse: Hasselbrookstraße 37, 22089 Hamburg (Eilbek)

Rollstuhltoilette: Keine.

Sonstiges: Das Café ist relativ klein, somit für große Gruppen nur auf Anfrage geeignet. Außerdem gibt es dort oft Konzertabende und StandUp-Comedy. Macht Spaß!

 

Anastasia Umrik

Anastasia Umrik

Bloggerin, Unternehmerin bei inkluWAS
Ich schreibe über das Leben. Ehrlich, humorvoll und überspitzt möchte ich in meinem Blog mutig sein und einen kleinen Einblick in meine Gedankenwelt geben. Dass ich im Rollstuhl sitzend schreibe, ist nur dann relevant, wenn man sich mit mir auf einen Kaffee treffen will und auf der Suche nach einer barrierefreien Location ist.
Anastasia Umrik

Letzte Artikel von Anastasia Umrik (Alle anzeigen)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.